Das war 2020 ... bisher

23. Februar: Fasnet-Sunntig: Umzug in Blumberg
29. Februar (Schalttag): Fasnetfunken und Programmabend

14. Januar: Ehrendirigent Otto Schneider wird 70 Jahre jung

23. Januar: Ehrendirigent Martin Weh wird 95 Jahre jung

8. Februar: Mitgliederversammlung der Bläserjugend (19.00 Uhr) und des Musikvereins im Gasthaus “Hohen Randen” - 20.15 Uhr

23. Februar: Fasnachtsumzug in Merdingen , zusammen mit der Pfetzerzunft Zollhaus-Randen, Abfahrt ca. 11.00 Uhr

27. Februar - Schmutzige Dunschdig: Narrenbaumstellen, mittags Kinderumzug der Pfetzerzunft in Zollhaus

9. März: Fasnetfunken mit Programm im Gasthaus “Hohen Randen”

16. März: Dirigenten-Frühschoppen im Gasthaus “Ochsen” in Gutmadingen

01. Mai: Frühschoppen Narrenverein “Randenwölfe” Nordhalden

14. Mai: Helfereinteilung im Gemeinschaftshaus

18. Mai: Musikfest in Neudingen - 13.00 Uhr

29.05. bis 02.06.2003: 140 Jahre MV Randen

17. Juni - Geburtstagsständchen

29. Juni: Frühschoppen bei der alt-katholischen Kirchengemeinde

4. Juli: 75 Jahre MV Aufen

6. Juli: Kinderfest der Pfetzerzunft in Zollhaus

27. Juli: Frühschoppen beim Sommerfest Musikverein Riedböhringen

23. August: Wodka-Party der Bläserjugend

24. August: Frühschoppen bei der Bläserjugend, mittags “Spiel ohne Grenzen”

30. August: Helferfest im Dreschschuppen

1. September - Geburtstagsständchen

14. September - MV Hondingen - Kirchfest

27. September: Jahresausflug - zu den Schwaben

28. September: MV Oberbaldingen - 17.00 Uhr

5. Oktober: MV Zimmern - Schlachtfest

10. Oktober: Verkaufsabend (intern)

11. Oktober: Dirigentenkongreß in Brigachtal-Kirchdorf zur Vorbereitung auf die Wertungsspiele 2004

2. November: Jubilartreffen in Tannheim

10. November: Bezirksversammlung in der Raumschaft Blumberg

11. November: Fasnacht anblasen im Gasthaus “Hohen Randen”, zusammen mit der Pfetzerzunft Zollhaus-Randen

23. November: Verbandsversammlung - neue Tonhalle in Villingen

29./30. November: Probenwochenende

3. Dezember - Geburtstagsständchen

12. Dezember - Geburtstagsständchen

13. Dezember: Jahreskonzert in der Stadthalle in Blumberg

21. Dezember: Weihnachtskonzert der Musikschule Blumberg mit Auftritten unserer Zöglinge

Thomas UmbscheidenThomas Umbscheiden wohnt in Leipferdingen, ist verheiratet und Vater von drei Söhnen und einer Tochter. Hauptberuflich ist er als Schulleiter am Gymnasium Engen tätig.


Thomas ist seit Dezember 2016 Dirigent der Bürgermusik Reichenau, er leitete für 9 Jahre die Stadtmusik Engen. Neben dem Dirigat in der Stadt- und Jugendkapelle war er auch für die Leitung und die Koordination der musikalischen Ausbildung in der Bläserschule der Stadtmusik verantwortlich, sowie für den Aufbau der Bläserklasse am Gymnasium Engen.


Zuvor führte Thomas die Musikvereine Kappel bei Niedereschach, Unterkirnach und Unterbaldingen. Außerdem war er 11 Jahre als Verbandsjugendleiter und stellvertretender Verbandsdirigent für die Jugendausbildung im Blasmusikverband Schwarzwald-Baar tätig.


Thomas studierte Theologie, Sport und Geschichte in Freiburg. Er absolvierte seine C3 Dirigentenausbildung 1987 an der Musikhochschule in Trossingen. Er selbst spielt seit über 40 Jahren Querflöte.

Seit dem 1. März 2019 ist er unser neuer musikalischer Leiter. 

 

Das Foto entstand am Maifeiertag bei seiner Premiere in Weiterdingen - mit kräftiger Stimme beim "Flieger-Marsch". 

 

 

20. Januar 2002: Umzug in Aach, zusammen mit der Pfetzerzunft Zollhaus-Randen

Freitag (!), 25. Januar 2002: Mitgliederversammlung, sowohl Musikverein wie auch Bläserjugend

4. Februar - Geburtstagsständchen

7. Februar - Schmutzige Dunschdig: Narrenbaumstellen in Zollhaus und Randen, anschl. Kinderumzug im Zollhaus

10. Februar - Geburtstagsständchen

17. Februar: Alte Fasnet-Sunntig

20. Februar - Geburtstagsständchen

29. März - Geburtstagsständchen

28. April: volkstümlicher Blasmusik-Wettbewerb in Malsch bei Rastatt

3. bis 5. Mai: 15. Frühlingsfest im Dreschschuppen

12. Mai: Erstkommunion

12. Mai: Umzug - Bezirksmusikfest in Achdorf

26. Mai: Frühschoppen Merishausen - Kantonaler Musiktag

08. Juni: Hüttenfest von Helmut Buttkus

21. Juni: “Klingende Tage” der Stadtkapelle Blumberg im Innenhof der Scheffelschule

22./23. Juni: Besuch bei unseren Musikfreunden des MV Ittersdorf-Düren-Kerlingen

30. Juni: Frühschoppen bei der alt-katholischen Kirchengemeinde im Hof von Ewald Weh

1. Juli: Brunnenfest MV “Polyhymnia” Leipferdingen (21.00 - 23.00 Uhr)

7. Juli: Kreisfeuerwehrtag in Villingen

12. Juli - Geburtstagsständchen

14. Juli: Kinderfest der Pfetzerzunft Zollhaus-Randen

24. August: Wodka-Party der Bläserjugend Randen

25. August: Frühschoppen bei der Dorfmeisterschaft

8. September: Straßenfest Aasen

27. September - Geburtstagsständchen

13. Oktober - Oktoberfest beim MV Wiechs am Randen

11. November: Fasnachtseröffnung in Zollhaus, zusammen mit der Pfetzerzunft Zollhaus-Randen

30. November / 01. Dezember: Probenwochenende

14. Dezember: Doppelkonzert in Riedöschingen mit dem Musikverein Aulfingen

 27. Dezember: Schriftführer Peter Gleichauf feiert seinen 40. !!

Bei der Mitgliederversammlung am 30.03.2019 gab es Änderungen bei der musikalischen Leitung wie auch im Vorstand des Musikverein Randen.

MV Vorstand ab 2019

von links: der neue Dirigent Thomas Umbscheiden, der bisherige Dirigent Dietmar Schweigler, Schriftführer Stefan Roth, der neue zweite Vorsitzende Matthias Greitmann, Kassierer Thomas Tesch und der erste Vorsitzende Pascal Tesch.

Thomas Umbscheiden und Pasc

Mit einem Handschlag bekräftigen der neue Dirigent Thomas Umbscheiden und Vorsitzender Pascal Tesch die Zusammenarbeit beim Musikverein Randen. 

  

JMLA in 2019

Als Vertreter des Blasmusikverbandes Schwarzwald-Baar überreichte Thomas Zepf Urkunden und Ehrennadeln zu den bestandenen Jungmusiker-Leistungsabzeichen. Celina Zepf und Julian Zürcher waren bei der Bronze-Prüfung ebenso erfolgreich wie Jana Gleichauf, die das Leistungsabzeichen in Gold entgegen nehmen durfte. Herzlichen Glückwünsch !!